Bequem mit 0 % finanzieren und entspannen!

Warum alles auf einmal bezahlen, wenn Du Deinen Einkauf bei IKEA auch bequem mit der 0 % Finanzierung in monatlichen Raten zurückzahlen kannst? Freu Dich, denn die IKEA 0 % Finanzierung macht es möglich. Beantragen kannst Du Deine Finanzierung direkt in Deinem IKEA Einrichtungshaus oder hier online.

Vorteile

  • Serviceleistungen wie z. B. Lieferung mitfinanzierbar
  • Sondertilgungen und vorzeitige Kreditablöse jederzeit kostenlos möglich
  • Online beantragen und einkaufen
  • Beantragung eines optionalen und kostengünstigen Zahlungsausfallschutzes (PLUS Schutz)

Konditionen

  • Gilt für Einkäufe in allen Abteilungen
  • Laufzeiten: 12, 24, 36 Monaten
  • Effektive Jahreszins: 0,0 %, Sollzinssatz (fest): 0,0 %
  • Vom 01.08. bis 24.09.2022 nur für Einkäufe bei IKEA von 1.000 bis 10.000 Euro
  • Keine Antrags- oder Bearbeitungskosten
  • 10 Wochen Einkaufsfrist ab Vertragsabschluss

So einfach geht's!
Antrag für die IKEA Finanzierung entweder am
SB-Terminal in Deinem IKEA Einrichtungshaus oder direkt hier online starten.

Antrag ausfüllen.
Den kompletten Antrag ausfüllen und absenden. In wenigen Sekunden wird Deine Anfrage geprüft.

Identifiziere Dich!
Legitimieren: Per Video-Ident-Verfahren oder im Einrichtungshaus legitimieren.

Einkaufen und finanzieren.
Online oder im Einrichtungshaus mit Deiner Finanzierung bezahlen und damit Deinen Einkauf bei IKEA finanzieren.

Generelle Voraussetzungen und benötigte Dokumente

Allgemein

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland
  • Ein SEPA-Girokonto
  • Gültige EC-/Maestro- oder Bank-Karte

Österreichische Staatsbürger

  • Gültiger amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis), bei Wohnsitz in Österreich ist der Führerschein ausreichend

EU-Staatsbürger

  • Gültiger amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis)
  • Meldebescheinigung, wenn die Anschrift nicht aus dem amtlichen Ausweis hervorgeht
  • Alternativ Adressnachweis in Form einer Strom- oder Gasrechnung (maximal 1 Jahr alt), Telefon-, Internet/TV-, Mobilfunkrechnung oder Gehaltsabrechnung (maximal 3 Monate alt), die auf den Namen der Antragstellers ausgestellt ist

Nicht EU-Staatsbürger

  • Gültiger Reisepass
  • Unbefristeter Aufenthaltstitel (Daueraufenthalt EU oder deutsche Niederlassungserlaubnis)
  • Meldebescheinigung, wenn die Anschrift nicht aus dem amtlichen Ausweis bzw. Aufenthaltstitel hervorgeht
  • Alternativ Adressnachweis in Form einer Strom- oder Gasrechnung (maximal 1 Jahr alt), Telefon-, Internet/TV-, Mobilfunkrechnung oder Gehaltsabrechnung (maximal 3 Monate alt), die auf den Namen der Antragstellers ausgestellt ist

Plus Schutz

  • Bei Zahlungsausfall optimal abgesichert
  • Einfach, flexibel und fair
  • Rechenbeispiel
Mehr erfahren

Häufige Fragen

  • Kann ich mehr bezahlen?
  • Wie lange dauert der Antrag?
  • Wann wird abgebucht?
Mehr erfahren